Musikvideos aus Chile für Gehörlose

Die französische Nachrichtenagentur AFP veröffentlichte vorgestern in ihrem deutschen YouTube-Kanal  ein kurzes Video über die Schauspielerin María José Siebald aus Chile, die u.a. Musikvideos für Gehörlose in Gebärdensprache macht.

María José hat natürlich auch eigene Kanäle auf YouTube und Vimeo. Ihr erfolgreichstes Video scheint Puré de Papas zu sein, das im Original von der chilenischen Liedermacherin Cecilia Pantoja (Cecilia, la incomparable) aus den 60er Jahren ist:

Das neuste Video von María José Siebald ist die Anpassung und Übersetzung des Liedes Tears Dry on their Own von der britischen Sängerin und Songschreiberin Amy Winehouse:

Weiter so, María!  😀

Summary
Title
Musik für Gehörlose
Description

María José Siebald lässt Musik für Gehörlose erfahrbar werden: Die Chilenin macht Musikvideos in Gebärdensprache oder tritt auf der Bühne auf. Dafür verkleidet sie sich auch schon mal als Amy Winehouse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*