Zum 100sten Geburtstag von Nicanor Parra

100 Jahre Nicanor ParraGestern wurde Chiles bedeutendster lebender Dichter 100 Jahre alt: Nicanor Parra. Dieses Ereignis hat Deutschlandradio Kultur zum Anlass genommen, einen Beitrag zu produzieren, den sie selber „Die Lange Nacht der chilenischen Künstlerfamilie“ (Parra) nennen.

Bei einer Beitragslänge von 2:48 Stunden kann man wirklich von „lang“ sprechen .. aber „langweilig“ ist diese Sendung mit Sicherheit nicht!

Ich habe mir die Zeit genommen und bereue keine Sekunde .. es waren informative, interessante und bewegende Sekunden.

Zum Abschluss noch ein Zitat in eigener Sache:

„Am 5. September 2014 hat Nicanor Parra seinen 100sten Geburtstag wohl mit einem guten chilenischen Rotwein gefeiert. Sein Arzt riet ihm schon seit längerem, jeden Morgen 12 Gramm Ascorbinsäure* einzunehmen, mittags ein Glas Milch und abends ein Glas Rotwein zu trinken.“  😉

*Ascorbinsäure = Vitamin C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*